» Ringe

Ringe für jede Altersgruppe im Handel zu finden

Erstaunlicherweise versuchen nicht nur Menschen, sich mithilfe von Schmuck für das andere Geschlecht attraktiver zu machen. Unbestritten jedoch sind es wir Menschen, die den Einsatz von Schmuck perfektioniert haben. Dabei kann man in den unterschiedlichen Kulturen recht verschiedene Schmuckstücke bzw. Variationen dieser finden. Kopf-, Hals- und Armschmuck können stark variieren, jedoch ein Ring für den Finger wird immer als ein solcher zu erkennen sein.

Ringe stehen für das Unendliche, ewig währende, sie stehen als Trauringe für die ewige nicht endende Liebe. Ein Ring von einem Mann überreicht, kann ein Verlobungsring sein, kann seine Liebe offenbaren. Dabei können sie ganz und gar unterschiedlich aussehen, im Handel sind schmale und breite Ringe ebenso zu finden, wie solche mit Stein, mit einer eingebauten Uhr oder einem Siegel. Die Materialien, aus denen sie gefertigt werden reichen vom edlen Gold, Platin und Titan über Silber und Stein bis hin zu Leder und Holz.

Häufig ist der Ring auch das Symbol einer Zunft, das heißt nur Mitglieder dürfen einen derartigen Ring tragen, sie sind somit das äußere Zeichen einer Mitgliedschaft. Nicht nur viele Mädchen erhalten schon zur Geburt oder zur Taufe einen Ring bzw. andere Schmuckstücke geschenkt. Ein derartiger Ring wird zumeist in Verbindung mit einer Kette verschenkt, denn das Kleinkind kann einen derartig wertvollen Schmuck nicht am Finger tragen. Aus diesem Grund besteht mittlerweile die Möglichkeit spezielle Ringe für Kinder zu erwerben, diese sind zum Teil größenverstellbar. Nicht anders verhält es sich für Jugendliche auch für sie hält der Handel zahlreiche spezielle Schmuckstücke bereit, die speziell auf die Bedürfnisse und Wünsche der jungen Mädchen und Frauen abgestimmt sind.

 

Impressum / Kontakt /